Beschreibung  Presseberichte  Fotos  


Technische Daten Projekt Frankfurt - Gallusviertel

Standort
60326 Frankfurt - Gallusviertel (Teil der historischen Friedrich-Ebert-Siedlung)

Das Projekt wird durch die DENA Deutsche Energie Agentur als Pilotprojekt im Rahmen der Studie "Niedrigenergiehaus im Bestand" gefördert.
Weitere Informationen zur DENA-Studie finden Sie im Internet unter Niedrigenergiehaus im Bestand.

Projektziele
Hochenergetische Sanierung des Altbestandes und Bestandserweiterung (Aufstockung Dachgeschoss) im Passivhausstandard

Größe
Altbestand: 3-geschossiger Gebäudebestand der 50er Jahre mit 60 Wohneinheiten (2- und 3-Zimmer-WE mit jeweils ca. 42 m² - 65 m² Wohnfläche) mit insgesamt 2.817 m² Wohnfläche,
Neubestand: 4-geschossiger Gebäudebestand (3 Vollgeschosse + Staffelgeschoss) mit 56 Wohneinheiten (2- bis 5-Zimmer-WE mit jeweils ca. 44 m² - 110 m² Wohnfläche) mit insgesamt 3.775 m² Wohnfläche

Inhaltliche Details

Abriss der vorhandenen Dachkonstruktion
Entkernung der Bestandsgebäude
Optimierung der vorhandenen Grundrisse
Verbesserung des Schall- und Brandschutzes auf Neubaustandard
Erneuerung der Strom-, Sanitär und Heizungsinstallationen
Einbau einer kontrollierten Belüftung mit Wärmerückgewinnung
Aufstockung und Ausbau des Dachgeschosses
Sanierung und Dämmung der Gebäudehülle
Neugestaltung der Fassade und Balkonanbau
Vollständige Neugestaltung der Außenanlagen und Mietergärten

Luftdichtigkeit der Gebäude: kleiner 0,5 h-1.
Heizenergieverbrauch: Unter 17 kWh/(m² a).

Bauherr
ABG Frankfurt Holding Wohnungsbau- und Beteiligungsgesellschaft mbH, Elbestraße 48, 60329 Frankfurt

nach oben  nach oben zurück  zurück weiter  weiter Diese Seite drucken Diese Seite drucken

 
faktor 10 Gesellschaft für Siedlungs- und Hochbauplanung mbH . Bessunger Str. 3-5 . D-64285 Darmstadt
Telefon +49 (0)6151 / 6086087 . E-Mail: faktor10@t-online.de